• Biathlonhochburg Hochfilzen im PillerseeTal
  • Hochfilzen im Sommer
  • Skifahren & Snowboarden im Skigebiet Buchensteinwand
  • Kletterwand & Kneippanlage Wiesensee in Hochfilzen
  • Biathlon WM 2017 in Hochfilzen
  • Sonnige Stunden am Wiesensee genießen
  • 3 verschiedene Skigebiete im PillerseeTal
  • Wanderspaß für die ganze Familie
  • Biathlon Weltcup in Hochfilzen
  • Wanderparadies Hochfilzen
  • Sonnige Stunden am Wiesensee genießen

Wandern in Hochfilzen

Stramme Wadeln bekommt man auf den vielen gepflegten Wanderwegen auf ebenen Trassenführungen oder in höchste Höhen. Vielseitiges und facettenreiches Tourenangebot, markierte Wanderwege zwischen 1000 und 2500 Meter Seehöhe - für jeden Wandertyp, herrliche Panoramarouten mit toller Fernsicht, GPS erfasste Nordic-Walking-Strecken, geführte Wandertouren mit Tiroler Bergspezialisten, kompetente Wanderunterkünfte, tolle Wanderveranstaltungen

Einige Wandermöglichkeiten

Wandertipps:

Grießner Hochmoor, Landschafts- und Vogelschutzgebiet Gehzeit: ca. 1 Stunde (hin & retour) - LEICHT Eine Wanderung zum romantischen Grießensee führt von der Bahnunterführung "Im Bachl" - nach Magnesitstraße rechts abbiegen - auf dem Radweg  nach Leogang vorbei an Schilfgürtel zum Vogelbeobachtungsturm direkt am See. Unzählige Vogelarten brüten am Grießner Hochmoor und können vom Turm aus beobachtet werden. Die Terrasse auf der Seealm lädt zum Verweilen ein.

Römer Sattel - Schüttachweg Gehzeit: ca. 4 Stunden für eine Strecke - MITTEL Diese Wanderung führt über den Römersattel auf dem alten Wallfahrtsweg in den Pinzgau. Ausgehend vom Ortszentrum Hochfilzen wandern Sie Richtung Truppenübungsplatz vorbei an der Biathlonanlage Richtung Römersattel (1205 m) bis zur Vorderkaserklamm. Dieser Weg führt durch militärisches Sperrgebiet. Bitte auf Hinweis- und Verbotstafeln unbedingt achten! Info Tel. +43 5359 301! Rückfahrt mit dem Postbus über Saalfelden.

Kirchl (1.692m) Gehzeit: ca. 2,5 Stunden - MITTEL Von Warming aus ca. 300m auf dem Rundweg Buchensteinwand - dann rechts steil nach oben - Weg führt sehr direkt nach oben zum Gipfel (bei guter Sicht sind oben sieben Kirchen zu sehen!)

Warminger Höhenmarsch Gehzeit: ca. 3 Stunden - MITTEL Warming - Rundweg Buchensteinwand - vorerst Anstieg Richtung Kirchl - auf dem Hüttenboden links abbiegen - bis zum Wiesensee - dort zurück auf dem Rundweg.

Weitentalweg (Rundweg) Gehzeit: ca. 2 Stunden - LEICHT Beginnend beim Ortsende von Hochfilzen (Landesgrenze Tirol/Salzburg) rechts halten - bis zur Hoferbrücke in Feistenau - danach rechts zurück über Schupfenboden nach Hochfilzen.

Eggerbergweg (Rundweg) Gehzeit: ca. 3 Stunden - MITTEL Dorf - über Schupferboden nach Feistenau - links nach Berglehen - vorbei am Hinterreith-Hof bis zur Aiblhöh - vorm Gatter links nach oben und über das Waldmahd zurück nach Hochfilzen.

Unterkünfte

Unterkünfte in Hochfilzen

Sommerurlaub

Sommerurlaub in Hochfilzen

Winterurlaub

Winterurlaub in Hochfilzen

Ausflugsziele

Ausflugsziele in Hochfilzen

  • Tirolerherz in St. Ulrich am Pillersee  

    Sommerangebot im Landhaus Tirolerherz

    ab € 357,-

    zum Angebot

     

  • Tirolerherz in St. Ulrich am Pillersee  

    Sommerangebot im Landhaus Tirolerherz

    ab € 357,-

    zum Angebot

     

  • Tirolerherz in St. Ulrich am Pillersee  

    Sommerangebot im Landhaus Tirolerherz

    ab € 357,-

    zum Angebot